"Digitalisierung und die neue Arbeitswelt: Wie packen wir das an?"

Unsere Arbeitswelt befindet sich im Wandel. Die voranschreitende Digitalisierung nimmt dabei eine Schlüsselrolle ein und verändert die Organisation, die Kommunikation und die Arbeit in allen Unternehmensbereichen. Maßnahmen zur Fachkräftegewinnung und -sicherung, Work-Life-Balance sowie Vereinbarkeit von Beruf und Familie werden vermehrt auf den Prüfstand gestellt. Die aktuelle Pandemiesituation wirkt dabei als Beschleuniger der Debatte.

Die Unternehmerinitiative „Familienfreundliches Halle“ und das Open Government Labor Merseburg/Schkopau/Saalekreis haben vor diesem Hintergrund eine dreiteilige Online-Session-Reihe unter dem Motto „Digitalisierung und die neue Arbeitswelt: Wie packen wir das an?“ entwickelt. Sie soll kleinen und mittleren Unternehmen der Region Impulse und Hilfestellungen aus der Praxis geben, sich der Digitalisierung zu stellen.

Die Teilnahme an den Online-Sessions ist kostenfrei.

 

Ansprechpartner

Janika Reichel
mitz GmbH · Tel.: 03461 - 25 99 100 · E-Mail: j.reichel@mitz-merseburg.de
Olaf Kreße
Unternehmerinitiative „Familienfreundliches Halle“

c/o HOSS PR GmbH · Tel.: 0345 - 13 14 26 50 · E-Mail: info@hosspr.de

Online-Session I: „Gemeinsam und organisiert in die Digitalisierung“

Online-Session II: „Miteinander kommunizieren in der Digitalisierung“

Online-Session III: „Chancen erkennen in der Digitalisierung“