Aktion "Heimatshoppen statt Hamstern"

Um den Handel vor Ort im Landkreis Saalekreis während der Corona-Pandemie zu unterstützen, wurde die Aktion „Heimatshoppen statt Hamstern“ ins Leben gerufen. Hervorgehend aus einer Zusammenarbeit zwischen dem Landkreis Saalekreis und der MITZ GmbH wurde mit Unterstützung der brain-SCC GmbH ein Verzeichnis, in der Form einer online-Plattform, von Betrieben, Händlern und Ladengeschäften angelegt, die Produkte und Dienstleistungen zum Abholen bereitstellen oder einen Lieferservice anbieten möchten.
Die lokale Plattform bleibt ein dauerhaftes Unterstützungsangebot für den Handel vor Ort. Damit sollen die Einwohner*innen im Saalekreis die Möglichkeit erhalten, auch weiterhin lokal einkaufen zu können.

Unternehmen sind zum Mitmachen aufgerufen. Hierzu kann einfach der Fragebogen ausgefüllt und per E-Mail an die angegebenen Kontaktadressen gesendet werden.