TDG startet in die 4. Förderrunde

Förderaufruf TDG 2022

Nach der Bewilligung durch das BMBF (TDG berichtete 10/03/2022 "Meilenstein für den Strukturwandel") stehen der Translationsregion für digitalisierte Gesundheitsversorgung weitere 6,8 Millionen Euro Fördermittel zur Verfügung. Diese sollen vor allem für innovative Forschungs- und Entwicklungsprojekte zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung mit Schwerpunkt Pflege genutzt werden.

Ab dem 1. April 2022 sind daher Unternehmen, Startups, Wissenschaftler und Forschungseinrichtungen dazu aufgerufen, ihre Ideen einzureichen. In einem ersten Schritt muss eine Grobskizze erstellt werden. Der zeitliche Ablauf ist wie folgt:

•             Initialphase zur Erstellung der Grobskizzen: 01.04.2022 – 15.05.2022

•             Entscheidung welche Skizzen in die nächste Phase eintreten: 01.06.2022

•             Beiratsphase zur Erstellung eines Basisantrags für den TDG-Beirat: 01.06.2022 – 30.08.2022

•             Entscheidung über Förderwürdigkeit der Projekte durch TDG-Beirat: 30.09.2022

•             Finalphase zur Beantragung beim PTJ: 01.10.2022

Für die Grobskizze muss eine Vorlage (Download: Vorlage Grobskizze (Word-Dokument)) verwendet und ausgefüllt per E-Mail an info@inno-tdg.de gesendet werden. Fragen zum Prozess werden ebenfalls per E-Mail oder telefonisch beantwortet.

Zudem findet am 1. April 2022 eine Kickoff-Veranstaltung online statt, in deren Rahmen der Prozess erläutert wird und Fragen stellt werden können.

Der Termin wird online per Webex stattfinden: Link zum Onlinetermin

Kontakt und weitereInformationen zum Projekt TDG Translationsregion für digitalisierte Gesundheitsversorgung unter: https://inno-tdg.de/tdg-startet-in-die-4-foerderrunde/


Quelle: TDG | https://inno-tdg.de